Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

What a (SEO)Day

SEODay LogoIch weiß, ich bin spät dran, und mittlerweile wohl der Letzte, der für ein Recap des SEODays letzte Woche im Kölner RheinEnergieStadion in die Tasten haut. Aber Ehre wem Ehre gebührt, und man muss Fabian und seinen con-genialen Partnern Christian und Kai einfach zu einem wirklich rundum gelungenen Event gratulieren! Ich habe fast ausschließlich positive Stimmen zum SEODay gehört, und auch die schiere Masse an gebloggten Recaps zeigt recht eindrucksvoll wie zufrieden die Konferenzgänger mit dem ersten waschechten Kölner SEO-Event waren, vor allem in einer Zeit, in der Leute lieber den ReTweet Button drücken, als noch blogtechnisch die Tastatur zu bemühen.

Die Location war einfach der Hammer, auch wenn ich es mir nicht nehmen lassen konnte, den Kölner Podolski-Tempel mit dem Tragen eines Bayern-Trikots zu entweihen :-)

SEODay Panel

Aber nicht nur das Design, sondern auch der Content hat gestimmt, so waren einige spannende Vorträge dabei, wie bspl. der tolle Vortrag von Marcus zum Thema “SEO after Panda“, Schnellsprech-Lehrling und FC-Bayern Trikot-Sponsor (Trikotsponsoring ist doch auch nur ein gekaufter Link :-) …) Jens mit “Keywords, Klick und Konversion“, sowie “Links, Links, Links” von Ex-Suchmaschinentrickser und neu-Gipfelstürmer Fischi – umbedingt mal durch die Slides klicken – es lohnt sich!

Das beste Recap kommt natürlich von Image Search SEO-Guru Martin – sehr geil gemacht!
Mehr Recaps gibt´s bei HAN SEO Jens, SEO- & Social-Master Max, Felix, SEOkomm Master Oliver, den 1.FC Kölle Fans von Fairrank, Jürgen, Zar Dziki, Sandra, Patrick, Ninja, Marc, Stefan, Grischa von Explido, und Andreas (und sogar auch in bewegten Bildern). Ganz besonders ans Herz legen will ich euch aber den doch recht kritischen Recap von SEOCampixx Overlord und Superpanel-Mitpanelisten Marco, sowie die gebloggte Bilderflut von Gerald (funzt der Link gerade nur bei mir nicht… ?!).

Vielen Dank für die vielen netten Gespräche während dem Event & der Party (trotz fieser Erkältung meinerseits) – ich freue mich schon aufs nächste Jahr – da gibt´s dann hoffentlich auch endlich das erhoffte Fussballmatch auf dem heiligen Kölner Rasen – natürlich wieder im Bayern Trikot – dem Meister der Herzen :-) … in diesem Sinne, wir sehn uns in Köln Olé Olé

6 Comments on "What a (SEO)Day"

  1. Ahmet sagt:

    So nebenbei > Schalke ist Meister der Herzen ;-)

  2. Hey Marcus,

    beim Fußballern wäre ich aber direkt dabei :-)

    VG Carsten

  3. Timo sagt:

    Das mit dem Bayern Trikot war lustig, bin dafür das nächstes Jahr Bayern gegen Köln beim SEO Day spielt ;-)

  4. Bastian sagt:

    Leverkusen gegen Köln ist viel brisanter und ja es waren auch einige Leverkusener vor Ort ;)

  5. Andreas sagt:

    Schöner Recap! Fabian und sein Team haben das wirklich super hinbekommen. Nun mal auch ein Riesenlob für den Vortrag von Dir und Niels. Das Beobachten von google’s Aquisitions und das Ableiten von möglichen google Roadmaps und eigenen Strategien ist wirklich extrem spannend. Auch eure Ausführungen und Meinungen zum Thema Universal Search waren klasse. Eure Präse war wirklich ein absolutes Highlight. Der arme Martin! Klasse fand ich auch die Ansätze vom seonauten, der gezeigt hat, dass Linkaufbau auch mal anders geht und wieder mal seine Kreativität unter Beweis gestellt hat.

  6. Martin sagt:

    Ich habe mich so geärgert, dass ich es leider Zeitlich nicht geschafft habe dabei zu sein. Für mich als Kölner wäre es ein Katzensprung gewesen^^

    Ich hoffe ich schaffe es nächstes Jahr. Die Berichte im Netz über den Seoday waren sehr interessant.

    lg

    martin

Got something to say? Go for it!