Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

Schon gesehen: Google Spreadsheats

Bei Lee habe ich gerade nen Sneak Peak für Google Spreadsheat gefunden – scheint so, als würde Google nun wirklich Microsoft den Kampf ansagen! Nach der Übernahme von Writley hatte man ja bereits spekuliert, dass BigG ein Online-Office anbieten würde – und é voilá -> Google Spreadsheats!
Die Tour offenbart auch schon ein paar nette Features, vor allem die Team Collaboration Features (Edit with others in real time) könnten ein paar User von Spreadsheats überzeugen – vor allem dann, wenn es umsonst ist, im Gegensatz zum sündhaft teuren Office-Paket!
Anmelden kann man sich hier – leider wieder nur auf “first come, first served” Basis.

2 Comments on "Schon gesehen: Google Spreadsheats"

  1. Yi sagt:

    Viele Firmen legen große Werte auf die Sicherheit, daher wird so eine Online-Solution wohl von den meisten Firmen nicht genutzt…

  2. mediadonis sagt:

    Da geb ich Dir absolut Recht, aber ich glaube auch nicht, dass Google auf Firmen für dieses Produkt abzielt. Target ist halt der Homeuser, dem Office zu teuer ist, und sowieso nicht alle Funktionalitäten von Excel nutzt.

Got something to say? Go for it!