Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

Pepperjam startet Pepperjam Network

Since it already got covered by so many english speaking bloggers, I think I better blog it in german for all those german SuperAffiliates to be!

Meine guten Freunde von der größten Online-Marketing Company Amerikas -Pepperjam – haben gestern ihr eigenes Affiliate Netzwerk gelaunched -> Pepperjam Network! Ich war seit der Alpha-Phase mit an Bord, und konnte im vergangenen Jahr die ganze Entwicklung verfolgen – ist wirklich unglaublich cool geworden! Ist halt einfach auch ne coole Aktion, wenn ein SuperAffiliate hergeht, und sein eigenes Netzwerk ganz nach seinen Wünschen baut :-)

Pepperjam ist ja nicht nur eine Affiliate-Marketing Agentur für so illustre Marken wie DKNY, RocaWear, Oscar de la Renta, New Line Cinema, Sesamstraße (!!), MGM und viele mehr… sondern halt auch SuperAffiliate… und nicht gerade ein kleiner (mmmhhh… ein “kleiner” SuperAffiliate wär ja auch nicht wirklich ein SuperAffiliate, oder?… :-) ) Und im täglichen Umgang mit den Affiliate-Netzwerken gibt es ja einige Punkte, die einem sauer aufstossen, bzw. man hat Ideen, mit denen man noch viel mehr verdienen könnte, aber das Netzwerk setzt sie einfach nicht um etc. …

Viele wissen ja, dass ich auch ein großer Fan vom US-amerikanischen CPA-Netzwerk Azoogle bin – gerade Azoogle war für mich bisher immer der Archetyp eines Affiliate-Netzwerks für Power-Affiliates! Aber nun schickt sich Pepperjam an, den Affiliatemarkt in den Staaten komplett aufzurollen.

Und so sieht das Pepperjam Network aus:
Pepperjam Network Screen 1

A bisserl schwarz, aber aufgeräumt & übersichtlich, sowie mit netten AJAX Gags :-)

Eines der geilsten Features sind die PepperjamADS ->

Pepperjam Network Screen 2

Man kann sich hier aus allen Programmen eigene AdSense-like Anzeigenblöcke basteln (natürlich auch über mehrere verschiedene Programme hinweg), und diese genau auf die jeweiligen Targetseiten abstimmen. Der User hat ja mittlerweile gelernt, was AdSense Anzeigenblöcke sind, und im Durchschnitt werden diese weit mehr angeklickt als die guten alten Blinki-Blinki Banner. Gerade mit PepperjamADS habe ich schon hervorragende Ergebnisse erzielt, weil ich eine mit AdSense vergleichbare CTR habe, aber mich nicht über die niedrigen Payouts von AdSense ärgern muss, sondern gut-performende Affiliate-Programme dahintersetzen kann.

Ebenfalls stark finde ich das sehr ausgereifte SID Tracking, welches mir ermöglicht jedem erdenklichen Link (auch gegenenfalls dynamisch) eine SID mitzugeben, und so jeden einzelnen Link auf seine Performance tracken kann! Gerade auch bei multivariatem Testing eine wichtige Hilfe!

Oh, und das Chat-Feature finde ich noch ganz cool – so kann man sofort im Account mit dem jeweilig gewünschten Affiliate-Manager via Chat in Kontakt treten – ist nicht mehr als ne nette Spielerei, aber ich chatte halt so gern mit den Pepperjam Mädels :-)

Klar, an deutschen Programmen werdet Ihr im Pepperjam Network nicht wirklich etwas finden (derzeit gibt es übrigens schon über 100 Programme!), aber gerade diejenigen, die auch im US-Markt aktiv sind, sollten wirklich mal eine Testfahrt mit dem Pepperjam Network machen! Ich verdiene mittlerweile selber ganz gut Asche mit dem Netzwerk, und das ein oder andere Feature will ich wirklich nicht mehr in meiner täglichen Arbeit missen! Probiert es einfach mal aus, mehr als, dass ihr damit Geld verdient kann ja nicht passieren :-)

6 Comments on "Pepperjam startet Pepperjam Network"

  1. Max sagt:

    Netter Tip, danke!

  2. Gretus sagt:

    Hi,

    die Mädels sind wirklich schick, da kann auch Affilinet nicht mithalten: http://www.dauerstoa.at/Pix/AlteOma.gif

    Grüße

    Gretus

  3. yi sagt:

    Hi, Marcus, weiß du evtl., wie lang die Freischaltung der Publishers bei Pepperjam dauert? Ich warte schon seit 1 Woche auf eine Freischaltung…

  4. Karl sagt:

    > Klar, an deutschen Programmen werdet Ihr im Pepperjam Network nicht wirklich etwas finden…

    Hallo Marcus,

    in welchen US-CPA-Networks findet man denn deutsche Programme?

    Grüße von einem Anfänger
    Karl

  5. mediadonis sagt:

    @Karl: In US Networks wirst Du nicht wirklich deutsche Programme finden… Azoogle hat bspl. Ringtone Offers in .de, aber das wars dann auch schon mehr oder weniger…

  6. Rob sagt:

    Hi Marcus, bin auch gerade im affiliate business. Zudem habe ich die grösste Tattoo Fan Page weltweit gebaut. http://facebook.com/tattoos1

    Ich nutze adsense auf meiner tattoo community (http://myttoos.com/community), aber das bringt es irgendwie nicht.

    Ich nutze hauptsächlich azoogle, aber vllt wäre Pepperjam dafür besser? Also cpalead ist in jedenfall nutzlos, weil ich glaube das würde die user eher abschrecken.
    Irgendeine Idee?

    Lg Rob

Got something to say? Go for it!