Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

Google Local Germany

Heute in der Netzeitung gefunden… “Google Local soll bald in Deutschland starten” – nicht wirklich eine Neuigkeit, die die Euro am Sonntag da Stefan Keuchel, seines Zeichens Sprecher von Google Deutschland, entlockt hat.
Das interessante an der News ist allerdings, dass Google mittlerweile die aktuellen Luftbilder des gesamten Bundesgebiets erworben haben soll, die ja bisher noch das Problem waren, so hätte Google Local ja bereits letztes Jahr starten sollen.
Die Zeit drängt auch, denn GoYellow hat ja kürzlich erst nicht nur den absolut sinnbefreiten GoYellow-Blog mit Bloggerin Paris Hilton gelauncht (siehe goyellow.de/insight/blog), sondern auch die lokale Suche mit Hilfe von Stefans Neomo Technologie.
Auch Web.de und die Deutsche Telekom stehen bereits in den Startlöchern, und werden wohl zur Cebit erste Impressionen liefern.
Aber Google wird sich nicht umsonst die Dienst von Niels Dörje gesichert haben, der ja unlängst in die Münchner Maximilianstraße eingezogen ist – ist spannend, bleibt spannend :-)

SES New York Planung

Ich plane gerade ein wenig meine SES-Experience in New York übernächste Woche – und da ich über die Panels ja auch live bloggen werde, wollte ich euch hier schon mal an meinen Überlegungen teilhaben lassen…

Am meisten freue ich mich auf das Panel “Pundits on Search” (see here), am 2.Tag der Konferenz mit Matt, Jeremy von Yahoo und Mr. Scoble von MSN. Auch Matt freut sich scheinbar ganz besonders auf dieses Panel.

Mein nächstes Must-See ist definitiv “Search Algorithm Research”, von dem ich erwarte, dass es mindestens genauso genial werden sollte wie das “Search Engine Patents” Panel auf der SES San Jose. Die Patents-Session war für mich der absolute Burner auf der S.J. SES, eindeutig!

Und dann selbstverständlich “Meet the Crawlers”, sowie “My SEM Toolbox”. Vor allem letzteres wollte ich mir in San Jose garnicht mehr anhören, nachdem wir am nächsten Morgen von Los Angeles wieder nach Hause geflogen sind, und die schier ewige Strecke L.A. – S.J. noch mit dem Auto hinter uns bringen mussten… Danke Werner :-) – aber egal. in der SEM Toolbox habe ich fast am meisten mitgeschrieben, und tolle Tools gefunden, die ich heute noch gerne nutze.

MSN startet “ContentAds” noch dieses Jahr

Wie JenSense mitteilt, wird MSNs lang erwarteter AdSense-Abklatsch “ContentAds” heißen. Bestimmt nicht so catchy wie “AdSense”, aber zumindestens um Längen besser als “Yahoo Publisher Network”…
Außerdem scheint gesichert, dass ContentAds noch dieses Jahr gestartet werden wird, zwar bestimmt erst als non-public beta, aber who cares – wird langsam Zeit, dass sich neben AdSense noch ein paar richtige Alternativen im ContextualAd-Markt tummeln. Ein wenig Konkurrenz könnte AdSense auf jeden Fall nicht schaden :-)

me too…

… endlich habe ich auch einen privaten Blog.
Ja, ich werde auch über SEO-related Stuff bloggen, aber prinzipiell auch über alles andere.

Ich werde LIVE von der SES New York berichten – mit Berichten über die einzelnen Panels und natürlich vielen Bildern für alle daheim gebliebenen. Also, schaut ab dem 26.Februar wieder vorbei, und erfahrt die neusten Trends aus NY frisch gebloggt!