Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

4 gute Gründe gegen Kinder

4 gute Gründe gegen Kinder

Dem kann man sich nur uneingeschränkt anschließen… :-)

PubCon Pixx

Mediadonis @PubCon
Endlich wieder fit! Oh man, war das ein Abend… :-)
Naja, hab endlich die Bilder geuploadet – musste immerhin erstmal aussortieren. Hab insgesamt über 360 Photos geknipst, und die meisten werd ich hier ganz sicher nicht hochladen. Don´t ask about the Secret Login to the uncensored area… ein paar der Photos sind einfach zu krass, und ich könnte wahrscheinlich mal wieder verklagt werden, wenn ich die veröffentlichen würde :-)

Aber jetzt ab zu den Pixx –> Mediadonis & Tanzmaus @PubCon

Da simma dabei, das wird pri-ima…

Simon und TanzmausWegen der vielen Mails bzgl. der etwaigen Freundschaft der Tanzmaus mit Simon, hier nun ein Beweisfoto :-)
Die Tanzmaus hängt ja öfters knapp bekleidet auf solchen Pro7 Events rum :-)
Aber nicht nächsten Freitag, denn da ist Sie ja mit uns in Hannover zu Webby´s Pub Konferenz… die Bude rocken wir!
.
.
.
.
.
.
.
.
.

SEOs for Charity

Ich habe gerade im Rahmen des Pro7 Red Nose Days ein von Simon Gosejohann signiertes Skateboard ersteigert…
Eigentlich brauche ich nicht wirklich ein neues Skateboard (und Simon ist, obwohl die Tanzmaus mit Ihm befreundet ist, nicht wirklich ein A-Promi, von dem man umbedingt ein signiertes Board haben muss :-) ) – naja – aber ich denke, dass man sich als guuuuuuuuutverdienender SEO auch ein wenig karitativ engagieren sollte, denn immerhin haben wir das seltene Glück einen Job zu haben, der nicht nur verdammt viel Spaß macht, sondern außerdem noch ne Menge Kohle bringt.

Hannover ich komme…

Nun also doch – habe gerade Flüge und Hotel für Webbys PubCon in Hannover klar gemacht… man, eigentlich wollte ich das ja schon vor 3 Wochen machen. Aber nun gut, besser spät als nie.
Freut mich auf jeden Fall dieses Jahr in Hannover am Start zu sein, und ein paar Foren-Freunde zu treffen. Naja, und Ihr kennt mich ja – ich lasse keine gute Party aus :-)
Die sexy Tanzmaus und mighty TikToor sind übrigens ebenfalls am Start – logen :-)

Essbare Schwangerschaftsabrüche

Ich weiß, es ist nur Linkbait, aber die Idee ist gut – Best Band Name ever – lustige Sache. Ich habe natürlich meine damalige Band, die “Edible Abortions”, bei denen ich während meiner Schulzeit aktiv war, gleich eingetragen. War leider nur eine kurze Sache, da wir wegen des Names sehr schnell von der Schulleitung verboten wurden :-)
Naja, vielleicht ist es auch gut so, denn sonst wär ich ja jetzt vielleicht ein gefeierter Rockstar und hätte nie zu meiner wahren Bestimmung – der SEO Religion – gefunden… :-)
Fuck being a Rockstar, being a SEO ruleZ even harder!

SEOs like to Party

SEOs need to party… lots of party!
War mal wieder ne excessive Nacht gestern im spektakulären Crowns Club – take a look at the Pics – ich muss jetzt erstmal ein paar Aspirin einwerfen :-)

me and the Tanzmausme and Jennyhahn im korbTikToor, Tanzmaus and the RitchBitchjemand Hunger auf Karotten?ja, ich :-)party @CrownsClubparty @CrownsClubfeel the heat @CrownsClubcaught in the actThe RitchBitch taking a bite out of Tanzmausdone for tonight...

Toothpaste anyone?

Bei Dave und Barry hab ich heute von den Spam-Bemühungen der Zahnpasta-Butze Colgate gelesen. Lustigerweise machen die aber keinen “Spam” im eigentlichen Sinne, sondern verstecken lediglich per CSS ein paar ihrer Links. Bei Rustybrick sieht man das ja sehr schön im comparison.
Ui, jetzt wollte ich gerade den Google-Cache zeigen, aber scheinbar ist die Seite schon wieder verschwunden :-)
Is ja auch nicht verwunderlich bei dem Media-Coverage…
Mitdiskutieren kann man auf jeden Fall bei SearchEngineWatch – denn die Frage ist ja – ist das überhaupt Spam? Viele Seiten benützen ja “text-decoration: none”-Links als Stilelement. Klar, ein wenig komisch schaut das schon aus, und der Verdacht liegt nahe, aber so wirklich gegen die Guidelines verstossen tut Colgate nicht – but that´s just my humble opinion…

In2Movies gestartet

Heute ist das Warner Brothers Baby In2Movies gestartet. Komisch, dass da nirgendwo von der Mama Warner Brothers die Rede ist…?! Nachdem die Big Studios langsam gemerkt haben, dass Ihnen im Internet ein Riesenmarkt entgangen ist, spurten Sie nun los und schustern solche Portale zusammen. Im Grunde ja keine schlechte Idee, aber hier entsteht wieder genau die selbe Problematik wie damals bei den Musikplattformen – nur wer die Platten aller Labels auf der Plattform hat wird überleben. Und ITunes waren die ersten, die übergreifend über mehrere Labels die größte Anzahl an Musiktiteln auf einer Plattform vereinen konnten (außerdem hat sie ja auch den nicht zu verachtenden Multiplikator IPod an der Hand :-) ).
Naja, ProSiebenSat1 steht ja auch schon in den Startlöchern mit Maxdome – mal sehen was das wird…

Wenn man nichts zu schreiben hat…

Says who?Na toll...