Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

Der Mediadonis auf Abwegen…

GoGo MarcusEs ist schon lustig, wieviele Leute „ganz durch Zufall“ gestern Abend bei Ninas Engel auf Pro7 angeschaut haben… 🙂

Und nachdem mich schon einige erkannt haben, macht es wohl auch keinen Sinn mehr es zu leugnen 🙂

Die Story ist aber ein wenig anders…
Ein Freund von mir ist Producer für Pro7, und hat unter anderem auch die neuste Popstars-Staffel mit-produziert (oder doch verbrochen…). Naja, und für dieses Tänzer-Casting brauchte die Produktion halt noch ein wenig „Farbe“ in die Sendung, woraufhin ich, diese Esoterik-Kontakt-Tänzer (oder wie auch immer sich das nennt) und der Samba-Typ mit-gecasted worden sind. Vielen Dank an alle, die mir geschrieben haben, dass sie es unfair fanden, dass ich nicht genommen wurde, aber es war vom vorneherein so abgesprochen – ich musste ja auch wieder ins Büro, und hatte keinen Bock den ganzen Tag dort zu verbringen 🙂

Lustig ist übrigens, dass eine Szene herausgeschnitten wurde – und zwar, als die mittlere von den Mädels meinte, dass Sie sich „wie in der Disco“ gefühlt hat. Ich erwiderte nämlich darauf ein wenig verwundert, dass Sie doch noch garnicht so alt wäre um überhaupt in eine Disco zu kommen, woraufhin Ihr ein wenig die Gesichtszüge entglitten sind LOL 🙂
Wirklich schade, dass Sie die Szene rausgeschnitten haben… 🙂

Wer es übrigens verpasst hat – hier ist das Video:

for my english speaking friends:
I was on national television yesterday on a fake background dancer casting call for an american idol type of girl-band named Monrose. A friend of mine is a producer at that show and was in desperate need for a little „colour“ for his show, so I had to jump in… have a laugh 🙂