Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

All posts in Conferences

UnGagged London & YoastCon #Recap

I haven´t done a lot of SEO conference recaps lately, but I want to tell you about two conferences I attended just last month, that you should definitely know about.

I´ve been travelling the international Online-Marketing & SEO conference circuit for well over 10 years now, and it´s quite interesting to see how the whole landscape has changed over time. I remember being totally blown away by the sheer size of the US conferences. My first "real" SEO conference must have been SES Munich 2003, which hosted probably just about a hundred savvy SEO professionals. No comparison to my first US conference experience, which has been SES San Jose 2005 – especially the infamous Google Dance (some pictures from 2005 & 2006). But the biggest show back in these days must have been SES New York, with presumably over 5.000 Online-Marketers and SEOs. I was truly impressed on my first trip to the Big Apple. I would have never thought, that I´d end up being a speaker at both SES San Jose and SES New York.

Another US conference, that I visited for the very first time in 2006 was PubCon Las Vegas (the one, when Danny Sullivan quit SES and went on to keynote PubCon). I even did a little movie which is still up on YouTube > PubCon 2006 – The Movie < although unfortunately I had to edit the soundtrack due to copyright concerns, so you can´t hear the interviews anymore… PubCon was very impressive at first, and I returned to PubCon six more times. These days it´s a lot different. SES has died and got replaced by a sales show for beginners. PubCon has suffered as well – it´s really sad to see what PubCon has turned into. They still have a couple of good speakers (and always very good keynotes), but a lot of the speakers don´t seem to really put a lot of effort into their performance. I have seen the same speaker presenting the same (!) presentation for 4 years in a row – that´s something I have only seen at PubCon so far. The venue and especially the food is absolutely abysmal – but hey, it´s Vegas – which is probably the only reason why still show is still around. Vegas is just great fun for a couple of days and the networking has always been good. It´s still sad to see, when people don´t really put much love into an event. You can see this especially with the traditional PubCon event, which used to be almost a whole day at a bar or somewhere else – something which everybody was looking forward to. These days it´s just a two hour "networking reception" in a lousy convention center hall… yeah, sounds as boring as it really is… #sad

I think it´s safe to say, that the BIG conference days are over. A lot of the old school conferences have turned into sales shows, where speakers also have to be exhibitors / sponsors – so no getting paid to speak, it´s the other way around: if you want to speak, you have to pay! A common practice I truly despise, since you´re not really learning anything – you´re just getting sales pitched all day long. It seems that only the SMX franchise has prevailed, who run quite al lot of quality conferences around the world. Danny Sullivan and his team just know what it takes to host a great conference!

But besides the SMX franchise, it´s the small, intimate shows, that really seem to be the future for this industry. Companies that don´t care about making money with those events, and really try to invite the best speakers on their stage. From bigger shows like MozCon, down to our SEOktoberfest event, which hosts only 50 savvy SEOs. It´s the intimacy that makes these events so successful. Last month I had the honor to keynote two new conferences that fall into this category – UnGagged London and YoastCon in Nijmegen.

UnGagged

UnGagged London was actually the 2nd show of the new UnGagged conference franchise, masterminded by Craig and Damian, who among other things run the BlackHatWorld forums. Their first show in Las Vegas end of last year was a huge success, so they decided to bring UnGagged to London – great decision :)

Unfortunately I could only be there for the first of the three days of UnGagged London, but I would have definitely loved to stay. The content was great, and since the motto is "ungagged" – everybody spoke freely and without fear of being quoted on the web – I just love conferences with a "don´t blog, don´t tweet, don´t tell" policy :)

I honor the code, so I don´t want to go into any details, but just the SearchBrothers Kas & Fili alone would have been worth the price of admission for me – they did a terrific session! But it weren’t only the speakers, the crowd was really great as well – probably a bit more people that engage in the black & dark arts in our industry, but definitely a high level of discussion during breaks and after the show! It was great hanging out with Joe, Irish Wonder, Judith, Loren (& family), Lukasz, Bastian, Derek, Aleyda and of course the one & only Jonny :)

UnGagged will return to Las Vegas this November – check out the impressive line-up. The always entertaining Mr. Shoemoney Jeremy alongside Rae Hoffman – both with no limits and no censorship – UnGagged style – I bet these both sessions alone will be worth the trip!

YoastCon

Almost five years ago, THE WordPress SEO Guru Joost de Valk started the company Yoast, offering website reviews and free plugins. Yoast’s core business was, and is, sharing knowledge and making it easier to create usable websites. Five years later Yoast has turned into one of the biggest WordPress plugin providers with 21 employees! To praise the past five years full of growth and experience Yoast decided to celebrate this milestone with a conference: YoastCon!

YoastCon was absolutely phenomenal! Great venue, fantastic speakers and a lot of little goodies :) I must admit – before YoastCon I had never heard of any of my co-speakers, which is probably because they were coming from different areas of our industry. I just love to see new speakers that are on top of their game – always so much to learn! Chris Lema was my absolute favorite – he delivered a fantastic talk – great storytelling! His motto: "Hope is not a strategy" got stuck in my head :)

Karl Gilis, a conversion optimization specialist from Belgium and Tony Perez, a WordPress security guru from San Diego, also delivered great engaging talks, with lots of actionable advice. YoastCon attendees definitely got their money’s worth! You can check out the Live Stream of YoastCon on YouTube – unfortunately there are about 200 slides missing from my 444-slide #SlideStorm about the "Rise of the Machines", but I hope it´s still worth your while :)

I really hope this wasn’t a one-time event! I´m sure most of YoastCon attendees would love to come back again next year – I know I would! I would love to see YoastCon become a regular conference – I would definitely be back (if invited back…) :)

A big thanks to Joost and his fantastic team – Team Yoast rocks :)

SMX München 2015 #FTW

Die SMX München vergangene Woche hat mal wieder alle meine Erwartungen übertroffen. Selbstverständlich bin ich als langjähriges Mitglied des SMX-Fachbeirats etwas voreingenommen, aber wirklich jeder, mit dem ich mich letzte Woche unterhalten habe, war von der diesjährigen SMX begeistert!

Die Location ist einfach grandios – vor allem die Main Stage ist beeindruckend! Riesengroß, Bequeme Sitze, genügend Steckdosen und wegklappbare Tische – einfach ein rundum gelungenes Ambiente für zwei spannende Tage Online-Marketing und SEO-Druckbetankung von Feinsten! Karl Kratz hat während meiner Keynote zusammen mit Rand Fishkin "The Wizard and the Warrior" ein Bild aus einer der hinteren Reihen gemacht >

SMX Munich 2015

Da geht einem ganz schön der Puls, wenn man vor 1.200 begeistertenden Online-Marketern die Keynote halten darf! Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für das phänomenale Feedback für meinen 243-Slides #SlideStorm über den bevorstehenden Tod von Links als direkter Rankingfaktor!

Auch unser Webmasters on the Roof 9-Jahre-Jubiläums–AllStar–Panel hat wieder eine Menge Spaß gemacht – vielen Dank an einem tolle Gäste Rand Fishkin, Aleyda Solis, Xoogler Kaspar Szymanski und Dan Petrovic für eine spannende Sendung! P.S.: noch immer keine Reaktion auf Rands Live-Tweet :)

Auch Rands morgentliche Keynote "Being Signal amidst the Noise" war wieder sehr inspirierend – stets ein würdiger Start in den ersten SMX Tag.

Ich bin fast ausschliesslich im SEO-Track gesessen und habe viele spannende Sessions u.a. von Marcus Tober, Gero Wenderholm, dem Best-Dressed-SEO Philipp Klöckner, Dan Petrovic uvm gesehen. Auch die Keynote von Jung von Matt CEO Dr. Peter Figge war sehr inspirierend! Nicht mehr richtig folgen wiederum konnte ich Bastian Grimm, der in seiner Technical SEO Session zusammen mit Cindy Krum so richtig technisch wurde, dass wohl niemand außer Merlin noch folgen konnte #lol :)

Meine beiden Session-Highlights waren der morgentliche Auftakt von SMX Tag Nr #2 > zuerst Prof. Dr. Mario Fischer zusammen mit Prof. Dr. Tobias Aubele als Bergej Srin und Parry Lage – kreativ, lustig aber gleichwohl informativ – ein sensationeller Start in den Tag nach einer langen SEMY Awards Nacht! An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch an alle SEMY Gewinner – war ein klasse Abend! #SuitUp :)

SEMY Awards 2015

Mein diesjährige Lieblings-Session war allerdings direkt im Anschluss die Keynote von Google Director of Conversational Search Behshad Bezahdi, der eine eindrucksvolle Live-Demo des aktuellen Entwicklungsstands von Google Voice Search präsentiert hat – tolle Session!

Behshad Behzadi SMX Munich 2015 Keynote

Mein persönliches Highlight aber war die Möglichkeit Rand unsere neue englische Version von OnPage.org Version im Detail zu zeigen – er war sehr beeindruckt, was das Team um unseren CTO & Innovationstreiber Merlin auf die Beine gestellt hat. Sein darauffolgender Tweet ging runter wie Öl :)

Rand Fishkin Tweet

Vielen Dank an Sandra Finlay, das gesamte SMX & SEMY Orga-Team, alle Moderatoren, allen Referenten und den tollen SMX Fachbeirat für eine unvergessliche SMX München 2015! See you next year :)

Weitere SMX München Recaps von Jasper, Ralf, Maik, Sebastian, Pascal, Robert, Bianca, Nicole, Diana, Lisa, Bruno, Peer, Gustav, Aline, Theresa, Dominique & Björn – habe ich jemanden vergessen?

Schnapp Dir das SMX SEO Super-Ticket #NewcomerDesJahres

SMX München Logo

In etwas über einem Monat findet endlich wieder die SMX München statt! Ein gewohnt starker Line-Up nationaler & internationaler Online-Marketing Prominenz macht die SMX auch in diesem Jahr wieder zu einer absoluten Pflichtveranstaltung. Ich freue mich vor allem auf meine Keynote zusammen mit dem Wizard of MOZ Rand FishkinThe Wizard & the Warrior "Das Ende der Links ist nah?". Sollte spannend werden – wir mögen gute Freunde sein, aber noch lange nicht immer einer Meinung :)

Natürlich freue ich mich auch tierisch auf den 9ten (!) Geburtstag der Webmasters on the Roof / seoFM – diesmal zu Gast on the Roof > Rand Fishkin, Aleyda Solis, Dan Petrovic und Xoogler Kaspar Szymanski. Auch hier wird die Zukunft von Links als direkter Rankingfaktor sicherlich ein dominierendes Thema sein – natürlich wie immer direkt, offen & ohne Blatt vorm Mund! #NoBullshitSEO

HandsOn SEO Workshop

Auch in diesem Jahr biete ich am Vortag der SMX wieder meinen HandsOn SEO Workshop an.

Ein ganzer Tag HandsOn SEO – schau mir über die Schulter, wie ich an bestimmte SEO Aufgabenstellungen herangehe, mit diversen Tools arbeite, Content Ideation & Audit… und und und… Ich selber finde es stets super spannend, anderen SEOs über die Schulter zu schauen, da man eigentlich immer etwas Neues lernen kann. In diesem Workshop stehe ich also nicht nur Rede & Antwort bei allen anfallenden SEO-Fragen, sondern wir gehen direkt in medias res und ihr könnt sehen, wie ich genau an eine x-beliebige SEO Aufgabenstellung heran gehe. Sicherlich wieder ein Experiment, das auch von der aktiven Beteiligung und den Fragen der Workshop-Teilnehmer lebt – ich bin gespannt, ob der Workshop auch dieses Jahr wieder so gut ankommt, wie die Jahre zuvor.

Es gibt nur 30 Plätze und laut SMX sind 25 Plätze bereits belegt – wenn Du mir also noch einen der letzten Plätze ergattern willst, solltest Du Dich schnell anmelden.

Die SEMY Awards – Der Deutsche Suchmarketingpreis

Ganz besonders freue ich mich dieses Jahr auf die erstmalige Verleihung des Deutschen Suchmarketingpreises im Rahmen der glamurösen SEMY Awards Gala am Abend des ersten Konferenztages. Vor ein paar Wochen habe ich ja bereits in einem etwas persönlicheren Blogpost davon erzählt, was wir genau vorhaben und wieso ich glaube, dass unsere Branche es verdient hat, endlich eine stärkere Stimme zu bekommen. In unserer Branche sind die Besten oftmals nicht zwangsläufig die Lautesten – deshalb schicken wir uns an, mit einer exzellenten Fachjury und einem objektiven & fairen Modus, die wirklich Besten unserer Branche in 12 verschiedenen Kategorien zu finden, auszuzeichnen und gebührend zu feiern! Wir sind sehr stolz, dass die SEMY Awards unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Ilse Aigner präsentiert werden.

SEMY Ilse Aigner

Es werden die effektivsten, innovativsten, kreativsten – eben die Besten – Tools, Kampagnen, Agenturen und Einzelpersonen geehrt. Der Deutsche Suchmarketingpreis ermöglicht den Besten der Besten im Online-Marketing zu zeigen, was sie leisten. Zeigt der Welt, dass IHR die Besten seid! Nutzt eure Chance und bewerbt euch noch bis zum 17. Februar für einen der begehrten SEMYs! Viel Erfolg!

Schnapp Dir das SMX SEO-SuperTicket

SMX SEO Super Ticket

Auch dieses Jahr verlose ich wieder ein SMX SEO-SuperTicket – quasi ein All-Area VIP Ticket für die SMX München:

Ein SMX SuperTicket im Gesamtwert von 2.340 Euro!

Was musst Du tun, um Dir das SMX SEO-SuperTicket zu schnappen? Ganz einfach!

Eine der zwölf begehrten SEMYs wird dem "Newcomer des Jahres" überreicht. Hier gilt es, eine junge talentierte Persönlichkeit zu finden, die erst seit kurzer Zeit im deutschsprachigen Online-Marketing Markt tätig ist (Alter max. 23 Jahre). Wer ist für DICH Newcomer des Jahres? Welche Persönlichkeit würdest Du gerne als strahlende(n) Gewinner(in) des Newcomer SEMYs sehen? Einfach hier im Blog oder auf Facebook kommentieren & nominieren. Am nächsten Mittwoch – 18. Februar 2015 um 14 Uhr werde ich alle (ernstgemeinten) Vorschläge auf Google+ zur Abstimmung stellen. Die beiden Nominierten mit den meisten +1-Stimmen werden auf jeden Fall Teil der Shortlist für den Newcomer des Jahres sein und sind selbstverständlich auch zur SEMY Awards Gala eingeladen. Die letztendliche Entscheidung obliegt selbstverständlich unserer kompetenten Fachjury. Jede (valide) Nominierung oder auch gegebene +1-Stimme landet im Lostopf, aus dem ich Montag, 23. Februar um 14 Uhr den Gewinner des SMX SEO-SuperTickets ziehen werde!

Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen. Ich bin wirklich gespannt, wer sich dieses Jahr das SuperTicket schnappt und wünsche euch viel Glück!

Vorfreude auf die SEMY Awards – der Deutsche Suchmarketingpreis

Im Rahmen der SMX München findet am Abend des 17. März 2015 erstmalig in der Münchner Wappenhalle die Verleihung der SEMY Awards – des Deutschen Suchmarketingpreises statt. Die exklusive Gala beginnt um 19 Uhr in dem bayerischen Traditionshaus und wurde ins Leben gerufen, um die Besten der Besten im Online-Marketing auszuzeichnen und ihre Leistungen angemessen zu würdigen.

SEMY Awards - der Deutsche Suchmarketingpreis

Unsere Branche hat es verdient, eine stärkere Stimme zu bekommen. Der Wilde Westen ist vorbei, nach nun etlichen Jahren als kleiner Stiefbruder der DMEXCO-hallenfüllenden Online-Media Verchecker, ist unsere Branche aus dem Schatten getreten und überzeugt mit immer wertvoller werdendem Wissen um die effektivsten Akquisestrategien interessierter Webseitenbesucher. Egal welche Plattform, egal ob bezahlt oder unbezahlt.

Die Anzugdichte mag mittlerweile signifikant höher sein als noch zu den Anfangsjahren der ehrwürdigen OMD. Aber zum Glück lässt sich zwischen Berufs- und Charakter-Anzugträger unterscheiden :) Unsere Branche hat über die Jahre seinen juvenilen Stil verteidigt, so fühlt man sich einfach noch heute, spät abends unter dem einsamen Lichtstrahl des Laptopmonitors, wie ein Teil einer eingeschworenen Gemeinschaft, die den Kampf Mann gegen Machine sucht. Alleine gegen die Algorithmen mit freier SEO-Waffenwahl :)

Aber die Branche hat sich einfach professionalisiert. Was früher nicht mehr als ein intellektuell fordernder Zeitvertreib gewesen sein mag, ist heute eine florierende Industrie professioneller Unterstützung beim Marketing für Internetseiten. Routinierte Hilfe, wenn es darum geht, qualifizierte Besucher auf die eigene Webseite zu bekommen. Einmal die gesamte User-Journey vor und zurück. Egal ob Google, Facebook oder was auch immer – selbst die größten Fische erscheinen mikroskopisch klein im stetig größer werdenden Meer des Internets. "If you build it, they will come" mag für Kevin Costner gereicht haben, aber in den Weiten des Internets gilt es möglichst nachhaltig und günstig Besucher für die eigene Webseite zu gewinnen. Mit der steten Gewissheit, dass der vielleicht stärkste Mitbewerber stets nur einen Mausklick weit entfernt ist, wird versucht, bis zur Nachkommastelle an der Conversion Rate zu schrauben und der Quellcode einem steten und wachsamen Audit unterworfen. So etwas benötigt vor allem Erfahrung und die haben mittlerweile eine ganze Menge in unserem Fach. Und genau diese Experten sollen bei den SEMY Awards – dem ersten Deutschen Suchmarketingpreis – auf der Bühne für Ihre Leistung geehrt werden.

Rand Fishkin & SMX-Veranstalterin Sandra Finlay

Welch besseren Rahmen könnte es für einen solchen mondänen Gala-Abend geben, als die SMX München. DIE Konferenz von europaweitem Renommee. Auch dieser Jahr u.a. wieder mit dem wohl unterhaltsamsten Speaker unserer Branche – The Wizard of MOZ Rand :)

Dies alles sage ich nicht nur, weil meine bezaubernde Frau Becci seit Jahren für SMX-Veranstalter Rising Media als Conference Manager tätig ist. Das Team um Matthew & Sandra steckt viel Liebe ins Detail und das merkt man jedes Jahr aufs Neue. Ich bin unglaublich froh, dass wir zusammen mit dem Team von Rising Media und Bastian Grimm, der wie auch ich schon seit Jahren die gleiche Utopie verfolgt hat und in diesem Jahr den Jury-Vorsitz übernimmt, dieses Jahr endlich die ersten SEMY Awards verleihen können.

Es wird ein für diese Branche ungewohnt glamouröser Event, denn man nicht gemisst haben wollen wird. Wir haben ein paar, wie ich denke, ausgefallene Ideen – manchmal braucht es halt eine Prise Rock´n´Roll :)
Ihr könnt euch auf ein feudales Fest freuen, mit feinem Essen, viel gutem Wein – es wird ein Füllhorn guter Laune verschwenderisch über euch entleert ;)

Abstimmungen im Web werden immer einen Hauch von Manipulation versprühen. Nehmen wir das Beispiel SEO-Wahlen, von denen ich gewiss nicht schlecht reden will, so ist beachtlich wie viele Jahre bereits die SEO Community nach ihren Favoriten gefragt wird. Aber über eine SEO-Agentur, ein Tool oder auch eine Konferenz lässt sich einfach nicht auf diese Art und Weise abstimmen. Nur die allerwenigsten der Befragten haben wohl eine aktive Erfahrung mit aller der dort genannten Optionen. So geht es also weniger darum, den wirklich Besten einer Kategorie zu finden, sondern vielmehr denjenigen, der es vermag, die meisten seiner Kunden zu mobilisieren. Dabei sind gerade in unserer Branche die Besten oftmals nicht zwangsläufig die Lautesten.

Für die Ermittlung des Siegers in der Kategorie "Hilfreichstes SEO Tool" beispielsweise werden wir einen neuartigen Weg gehen. Alle Kandidaten auf der Shortlist dieser Kategorie werden ein einstündiges Webinar für die Jury machen, in dem sie die Vorzüge Ihrer Software selbst demonstrieren können und auch zeigen, wieso man auch wirklich eben jenes Hilfreichstes SEO Tool ist. Zudem bekommen alle zuständigen Juroren einen Zugang zur Software, um wirklich jeden Kandidaten auf Herz und Nieren selber prüfen zu können.

Gerade hier empfinde ich ein wenig Wehmut. Aufgrund meiner Rolle als Mit-Initiator des ersten Deutschen Suchmarketingpreises haben wir uns entschlossen, unser eigenes Unternehmen OnPage.org nicht als Kandidat in der Kategorie Hilfreichstes SEO-Tool einzureichen. Gerade für unser fantastisches Team tut es mir leid, die es in meinen Augen mehr als verdient hätten auf diese Art ausgezeichnet zu werden. Immerhin ist das hilfreichste SEO-Tool zu sein genau unser hoher Anspruch und ich glaube, wir sind auf einem sehr guten Weg. Aber eine Nominierung unseres Tools würde nur unberechtigtes Misstrauen hervorrufen, auch wenn ich mit der eigentlichen Jury-Entscheidung nicht das Geringste zu tun und keinerlei Einfluss auf irgendwelchen Entscheidungen habe. Ich bin auch froh, dass ich nicht in der Jury sitzen muss und hingegen auf der Gala durch den Abend führen darf.

Ich gönne es wirklich ausnahmslos jedem in unserer Branche. Wer mich kennt, weiß dass ich dies auch wirklich so meine.

Ich erinnere mich noch recht gut, wie ein Großteil unserer Branche noch in das Jack the Rippers gepasst hat und man sich nur als Pseudonyme bekannt war. Wie vor 13 Jahren dank Frank Moll SEO auf den öffentlichen Radar gekommen ist. Vormals eine Bande heldenhafter Einzelkämpfer wie Martin, Ron, Norman und natürlich mein ehemaliger Darklord, der Suchknecht. Ich habe viel gelernt und bin sehr dankbar für die unglaubliche Offenheit, die jeder Neuling in dieser Welt sehr schnell erleben konnte. Ich finde es phänomenal, dass aus diesem überschaubaren Pool an Nerds & Geeks eine so lebhafte und wichtige Industrie erwachsen ist.

Marcus Tobers Unternehmen Searchmetrics ist aus einem Diplomarbeitsprojekt entstanden, der Linkvendor war bereits vor zehn Jahren mein No.1 Backlink-Checker Tool. Mittlerweile ist Searchmetrics Marktführer in Europa und zweitgrößter SEO-Software-Anbieter in den USA. Hut ab! Und auch die Sistrix Tools nutze ich, seit Johannes mir damals endlich nen Zugang gegeben hat :) Ich erinnere mich noch sehr gut, wie er mir bei einer PubCon SEMSEO (Danke Webby!) zum ersten Mal seine Tools gezeigt hat. Es vergeht kein Arbeitstag, an dem ich nicht mindestens einmal die Sistrix Tools nutze. Johannes hat oft nette neue Ideen. Auch Christoph Cemper war mal SEO-EinzelkämpferCemper, nun arbeitet ein großes Team an den erstklassigen LinkResearchTools. Ich nutze noch mindestens einmal in der Woche Xenu, nur daran arbeitet leider niemand mehr… aber auch andere pfiffige SEO-Unternehmer bauen klasse Tools. Sören, Nicolai, Kai, Tom & Timo. Toms Spider Trap war seinerzeit unverzichtbar :)

Auch im SEA / PPC / Social Bereich ist Deutschland mit unter den Innovations-Leadern, u.a. will ich hier das Team von intelliAd und natürlich Branchenveteran Thomas Bindls Refined Ads nennen. Das Tech made in Germany weltweit gut ankommt, hat gerade heute wieder der Verkauf von Trakken and die Omnicom Media Group gezeigt. Auch von dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an die beiden hanseatischen Xoogler Lennart und Timo. Und auch im Bereich SEO, SEM oder Social-Media Agenturen gibt es viele vormalige Einzelkämpfer, die mittlerweile große Teams um sich scharen konnten und Ihre umfangreichen Erfahrungen an externe Kunden weitergeben.

Unsere Branche ist unglaublich heterogen und ein grandioser Nährboden für Innovation und lebhaften Wettbewerb. Auch wenn leider fieses Ambush-Marketing und schmierige Fake-Profil-Attacken heute scheinbar mit zum Repertoire gehören. Aber diese Branche erlaubt kein Ausruhen, keinen Stillstand. Es gibt keinen Artenschutz im Internet. Lycos (die mit dem Hund) waren einst die meistbesuchte Webseite der Welt (!), myspace das Synonym für hippe Jugendkultur im Netz. Wer sich in unserer Branche auf Lorbeeren ausruht kann sich gleich schlafen legen.

Ich schweife ab – es geht noch immer um die SEMY Awards – den ersten Deutschen Suchmarketingpreis. Ich bin gespannt, wer am Ende von der Jury, mit 13 überragend kompetenten Fachleuten unserer Zunft, zum Sieger der einzelnen Kategorien gekürt wird.

Ich bin der festen Überzeugung, dass das Urteil einer ausnahmslos kompetenten Jury die beste Methode ist, um vorbehaltlos die wirklich besten einer jeden Kategorie zu finden. Nur so kann man diesem Preis die notwendige Relevanz verleihen. Der SEMY soll eine wirkliche Auszeichnung für die gekürten Unternehmen sein und die Sieger werden am Abend auch gebührend gefeiert.

Die einzelnen Kategorien

Es werden die Besten in 12 Kategorien gesucht:

SEO

  • Hilfreichstes SEO-Tool – Ausgezeichnet wird das innovativste SEO-Tool, welches die besten und hilfreichsten Funktionen für die Nutzer bietet.
  • Innovativste Content-Marketing-Kampagne – Auszeichnung einer Content-Marketing-Kampagne, die herausragende und nachhaltige Ergebnisse erzielte.
  • Beste SEO-Agentur – Auszeichnung einer herausragenden Agentur, die die konsequente und nachhaltige Verwendung von SEO aufzeigt und damit die gesamte SEO-Branche positiv beeinflusst.

SEA

  • Hilfreichstes SEA-Tool – Ausgezeichnet wird das innovativste SEA-Tool, welches die besten und hilfreichsten Funktionen für die Nutzer bietet.
  • Innovativste SEA-Kampagne – Auszeichnung einer SEA-Kampagne, die herausragende und nachhaltige Ergebnisse erzielte.
  • Beste SEA-Agentur – Auszeichnung einer herausragenden Agentur, die die konsequente und nachhaltige Verwendung von SEA aufzeigt und damit die gesamte SEA-Branche positiv beeinflusst.

Social Media

  • Hilfreichstes Social Media-Tool – Ausgezeichnet wird das innovativste Social Media-Tool, welches die besten und hilfreichsten Funktionen für die Nutzer bietet.
  • Innovativste Social Media-Kampagne – Auszeichnung einer Social Media-Kampagne, die herausragende und nachhaltige Ergebnisse erzielte.
  • Beste Social Media-Agentur – Auszeichnung einer herausragenden Agentur, die die konsequente und nachhaltige Verwendung von Social Media aufzeigt und damit die gesamte Social Media- Branche positiv beeinflusst.

Online-Marketing Persönlichkeit

  • Onlinemarketer des Jahres – Auszeichnung einer talentierten und inspirierenden Persönlichkeit, die den deutschen Online-Marketing-Markt besonders positiv beeinflusst hat.
  • Newcomer des Jahres – Auszeichnung einer talentierten und inspirierenden Persönlichkeit, die gerade erst begonnen hat, im Online-Marketing-Bereich zu arbeiten. (Max. Alter: 23 Jahre)
  • Inhouse Online-Marketing Team des Jahres – Auszeichnung eines herausragenden Inhouse-Teams, welches die konsequente, nachhaltige und transparente Verwendung von Online-Marketing aufzeigt.

Zeige der Welt, dass Ihr die Besten seid!

Reicht am besten noch heute eure Bewerbung für eine oder mehrere der Kategorien ein!

Der Einsendeschluss für alle Einreichungen ist der 31. Januar 2015. Alle eingereichten Kampagnen müssen zwischen dem 1. Januar 2014 und dem 31. Dezember 2014 entstanden und publiziert worden sein. Frühere Leistungen im Bereich Online-Marketing können bei diesem Wettbewerb leider nicht berücksichtigt werden. Bewerben können sich sowohl Agenturen, Unternehmen, Verbände, NGOs und politische Institutionen als auch Einzelpersonen, die allesamt aus dem Online-Marketing-Sektor kommen. Bereits am 17. Februar 2015 wird die Fachjury die Nominierungsliste auf der Webseite der SEMY Awards bekanntgeben.

Wir freuen uns schon jetzt auf rege Teilnahme sowie die zahlreichen und kreativen Einreichungen und Beiträge. Die Besten der Besten werden dann beim großen Gala Abend mit mehr als 350 Gästen in der traditionsreichen Wappenhalle für ihre Leistungen im Online-Marketing-Segment ausgezeichnet. Ein großer Dank vorab geht an unsere fantastischen Sponsoren Majestic, Holtzbrinck Digital, Albert Bauer Digital, Finnwaa und Yandex, die diesen Event für uns alle möglich machen!

Wir freuen uns auf einen phänomenalen Abend mit euch! Viel Erfolg!!

SMX München 2014 #FTW

Die SMX München war dieses Jahr die wohl mit Abstand beste SMX EVER! Natürlich bin ich als Mitglied des Fachbeirats etwas voreingenommen, aber jeder mit dem ich mich während oder auch nach der Konferenz unterhalten habe, hatte nur begeisterte Worte für die diesjährige SMX übrig.

Die neue Location, für mittlerweile weit über tausend Konferenz-Teilnehmer, mag zwar im Vorfeld in kleines Risiko für die Veranstalter gewesen sein, aber entpuppte sich als Traum-Location für eine nun noch professionellere SMX als jemals zuvor. Vor allem die große Hauptbühne mit riesigem Auditorium war beeindruckend, auch wenn ich kurz vor der Konferenz noch mal meine über 400 Slides auf 16:9 Format anpassen musste #SelfFAIL

Bequeme Sitze, genügend Steckdosen und wegklappbare Tische – einfach ein rundum gelungenes Ambiente für zwei spannende Tage Online-Marketing und SEO-Druckbetankung von Feinsten!

Aber nicht nur der SetUp ließ keine Wünsche offen, sondern auch der Speaker-LineUp war einfach fantastisch! Noch mehr internationale Spitzen-Referenten, was nun sogar einen kompletten all-english Track über beide Tage ermöglichte und damit auch andere internationale Search Marketer in Scharen nach München zog. Als jemand, der bereits seit vielen Jahren auf internationalen Konferenzen unterwegs ist, muss ich sagen, dass die SMX München nicht mehr nur in Europa das SMX Flagschiff darstellt, sondern auch eine valide Alternative zu US-Events geworden ist. Kai Spriesterbach, der letztes Jahr noch den weiten Weg nach Seattle zur SMX Advanced auf sich genommen hat, schreibt in seinem Recap:

"Für 2014 hatte ich mich entschieden nicht mehr zur SMX Advanced nach Seattle zu fliegen, da die SMX München einfach die bessere Konferenz ist!"

Das kann ich nur unterschreiben! Das SMX München Orga-Team von Rising Media rund um Konferenz-Chefin Sandra Finlay hat es wirklich geschafft, die SMX München zu einem internationalen Top Event zu machen! Rand Fishkin scheint der selben Meinung zu sein :)

Rand Fishkin und Sandra Finlay

Bild: Wizard of Moz Rand Fishin mit Sandra Finlay (Foto: Scott Davidson)

Ich habe dieses Jahr wieder eine Menge an Infos und Ideen mitnehmen können! Nachhaltig beeindruckt haben mich dieses Jahr:

  • Rand Fishkin mit einer gewohnt lässigen und hochinteressanten Keynote über den SEO State-of-the-Industry
  • Rand und Marcus Tober über die aktuell wichtigsten Ranking Faktoren
  • OnPage.org CTO & Innovationstreiber Merlin Jacob zusammen mit Daniel Herndler über Search Engine Friendly Design, deren Raum wegen Überfüllung geschlossen werden musste
  • Eine spannendes Keynote Gespräch über BIG Data von Microsoft OSS Evangelist Frank Fuchs mit Big Data Superbrain Anirudh Koul. Sehr lustige Anekdoten, wie bspw. der Einsatz von tausenden USB-Harddrives für ein Test-Datenset von Facebook, die mittels Lastwagen vom Facebook HQ ins Microsoft HQ geliefert werden mussten – soviel zum digitalen Sillicon Valley :)
  • Eine tolle Session mit Marcus Tober und Markus Hövener über Content Marketing. Nachdem man auf vielen Konferenzen immer nur das selbe blablabla hört, hat mich besonders gefreut, dass hier endlich mal aus dem Nähkästchen geplaudert wurde – was ein paar spannende Learnings hervorgebracht hat.
  • Dan Petrovic von DejanSEO aus Australien – der SEO mit der wohl weitesten Anreise – mit spitzen Tipps für Content Marketing Strategien für Google+. Da man als SEO an Google+ nicht mehr vorbeikommt, war es sehr interessant sich ein paar Strategien abschauen zu können. Dan ist hier sicherlich einer der Vorreiter mit spannenden Ideen um Content Marketing auf Google+ noch erfolgreicher zu machen.
  • Aleyda Solis mit einem gewohnt faszinierenden Vortrag zum Thema Curated Content. Der Vortrag ist auf SlideShare, allerdings ist Aleyda´s mitreissender Vortragsstil immer ein Highlight, den eine SlideShare Präsentation nicht wiedergeben kann.

Ich persönlich habe 426 Slides in 45 Minuten über Hummingbird, den Knowledge Graph & Google Now zum besten gegeben. Ich war geradezu überwältigt von dem tollen Feedback im Auditorium / über Twitter. Freut mich sehr, dass der Vortrag so gut angekommen ist und sich die heftige Vorbereitungszeit mal wieder gelohnt hat!

Auch unser Webmasters on the Roof AllStar Panel hat wieder eine Menge Spaß gemacht – vielen Dank an einem tolle Gäste Rand Fishkin, Marcus Tober, Xoogler Jonas Weber und Karl Kratz für eine spannende Sendung! Vielen herzlichen Dank an Michael Praetorius und die Isarrunde für den Setup des Live Video-Streamings, so dass hunderte zuhause gebliebene SEOs LIVE & in Farbe mit dabei sein konnten. Ihr findet die Sendung auf YouTube – viel Spaß beim anschauen!

SMX München Gruppe

Microsoft OSS Evangelist Frank Fuchs, unbekannte komisch lachende Person, Microsoft´s Big Data Guy Anirudh Koul, Jan Ippen und Jordan Koene von eBay (Foto: Scott Davidson)

Vielen Dank an Sandra Finlay, das gesamte SMX Orga-Team, alle Moderatoren, allen Referenten und den tollen SMX Fachbeirat für eine unvergessliche SMX München 2014!

SMX München Fachbeirat

(oben: Becci mit Julius, Marcus, Nikita, Marc, John, Jordan, Oliver, Koul, Dan, Harald, Ehren, Jan und Pascal. Unten: Matthew, Brad, Frank, Alexander, Sandra und Philipp – Foto: Scott Davidson)

Recaps von Julian, Johanna, Pascal, Stefan, Max, Thomas & Julian – bitte comment, falls ihr weitere Recaps für mich habt!)

Schnapp Dir das SMX München SEO-SuperTicket #ExtremeSEOing

SMX München 2014 Logo

In knapp zwei Monaten findet endlich wieder die SMX München statt! Größer denn je, in einer neuer Location und mit gewohnt starkem Line-Up an nationalen und internationalen Online-Marketing- & SEO-Experten ist die SMX auch dieses Jahr wieder eine absolute Pflichtveranstaltung!

Rand Fishkin, der Wizard of Moz, ist dieses Jahr wieder dabei und wird die SMX mit einer sicherlich gewohnt spektakulären Keynote eröffnen. Auch die direkt im Anschluss an seine Keynote stattfindende Session zusammen mit Marcus Tober zum Thema Ranking Faktoren dürfte spannend werden.

Rand und Marcus sind auch wieder Gäste in unserer Webmasters on the Roof AllStars Sendung, die wie jedes Jahr LIVE von der SMX gesendet wird (dieses Jahr senden wir bereits zum 5ten Mal LIVE von der SMX!). Auch Karl Kratz und Xoogler Jonas Weber sind zu Gast in der Sendung. Also wieder spannende Gäste auf dem Dach der Bühne kurz vorm 8ten Geburtstag (!) von Webmasters on the Roof / seoFM.

Ich persönlich werde auch noch einen Vortrag zum Thema “Hummingbird, Google Now und Knowledge Graph: Wie Google von der Suchmaschine zur wirklichen Antwortmaschine wird" mit gewohnt vieeeelen Slides halten :)

Aber es gibt noch viele weitere interessante Sessions auf die ich mich freue, wie z.B. den australischen SEO Dan Petrovic zum Thema "Content Marketing Strategien für Google+" oder auch Hannah Smith von Distilled über "Online First – Search Marketing der Zukunft".

OnPage.org CTO Merlin wird zusammen mit Daniel Herndler Tipps zu "Search Engine Friendly Design für Ecommerce und Content Provider" geben und Google Webmaster Trend Analyst Johannes "JohnMu" Müller steht in der "OnPage & OnSite Clinic" mit Rat & Tat zur Seite. Auch seinen Vortrag "Fünf technische Herausforderungen die Google wichtig sind" sollte man nicht verpassen!

Ebenfalls vielversprechend klingt die Session von Alexander Holl und Karl Kratz "Content Marketing – Deconstructing Karl Kratz oder was man sich von Erfolgsbeispielen abschauen sollte" – die Dekonstruktion von Karl will ich auf keinen Fall verpassen, auch wenn die Session parallel zur spannend klingenden Session "Growth Hacking: Kreatives Online Marketing abseits der Standards" stattfindet, in der Igor Lebovic und der Head of Global Content von eBay Jordan Koene ein paar spannende Case-Studies vorstellen wollen.

Der SMX Frühbucher Rabatt gilt übrigens nur noch bis morgen (24.01.2014) – wenn Du also noch kein Ticket hast, dann solltest Du schnell zuschlagen!


HandsOn SEO Workshop

Am Tag vor der SMX biete auch dieses Jahr wieder einen SEO Workshop an – der HandsOn SEO Workshop.

Hier will ich dieses Jahr etwas ganz Neues ausprobieren und die Teilnehmer einen ganzen Tag über meine Schulter schauen lassen. Du willst wissen, wie genau man mit diversen SEO Tools arbeitet? Wie man Fremd-Domains schnell und effektiv analysieren und Sichtbarkeitsabstürze und Penalties identifizieren kann? Wie findet man spanennde und interessante Themen für die eigene Content Strategy? und und und…

Ich selber finde es stets super spannend anderen SEOs über die Schulter zu schauen, da man eigentlich immer etwas Neues lernen kann. In diesem Workshop stehe ich also nicht nur Rede & Antwort bei allen anfallenden SEO-Fragen, sondern wir gehen direkt in medias res und ihr könnt sehen, wie genau ich an eine SEO Aufgabenstellung heran gehe. Sicherlich ein Experiment, das auch von der aktiven Beteiligung und den Fragen der Workshop-Teilnehmer lebt – ich bin gespannt, ob der Workshop auch dieses Jahr wieder so gut ankommt wie die Jahre zuvor.

Laut SMX sind stand heute bereits 25 Plätze verkauft – wenn Du mir also einen ganzen Tag lang beim SEO über die Schulter schauen willst solltest Du Dich schnell anmelden!


Schnapp Dir das SMX SEO-SuperTicket


SMX SEO-SuperTicket

Auch dieses Jahr verlose ich wieder ein SMX SEO-SuperTicket – quasi ein All-Area VIP Ticket für die SMX München:

Ein SMX SuperTicket im Gesamtwert von 2.534 Euro!

Was musst Du tun, um Dir das SMX SEO-SuperTicket zu schnappen? Ganz einfach!

Extreme SEOing

Extreme SEOing ist angesagt – zeig mir in welcher Extremsituation DU SEO machst! Poste ein Bild / Video / Vine von Dir bei der SEO Arbeit in einer extremen Situation / Umgebung oder was auch immer (z.B. in Deinem Blog oder auf Google+ / Facebook / Twitter / Tumblr etc.). Der kreativste / lustigste / extremste / beliebteste Beitrag gewinnt am nächsten Mittwoch – 29.Januar 2014 um 14Uhr - das SMX SEO SuperTicket!

#ExtremeSEOing #FTW

Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen. Ich bin wirklich gespannt, wer sich dieses Jahr das SuperTicket schnappt! Viel Glück!!

Schnapp Dir das SEOkomm SuperTicket #Gewinnspiel

SEOkomm LogoIn genau 2 Wochen findet endlich wieder die SEOkomm in Salzburg statt! Für mich persönlich ist die SEOkomm jedes Jahr ein Highlight – wo es manch andere SEO Konferenz mittlerweile an Leidenschaft vermissen lässt, schaffen es Oli und Christoph jedes Jahr noch mal eins drauf zu setzen und Salzburg ist sowieso stets eine Reise wert!

Auf der Agenda finden sich auch dieses Jahr einige Schmankerl, wie bspw. SEOktoberfest Veteran Joe Sinkwitz, der ein paar "True Blackhat Stories" zum Besten geben wird. Das wird sicherlich recht spannend, vor allem nachdem gerade im Bereich Blackhat Jahr für Jahr zumeist die selben alten Tricks & Stories in Vorträgen recycelt werden. Auch das Format "Nach 30 Minuten um 20 Links mehr" mit unserem Andi und vier weiteren erfahrenen Linkbuilding Veteranen, die jeweils 4 verschiedene Ihrer Linkbuilding-Taktiken & -Tricks verraten, kam letztes Jahr extrem gut an. Christoph selbst hat angekündigt auf der SEOkomm einen Trick zu verraten, wie man die Google Penguin Penalty innerhalb von gerade mal 3 Tagen loswerden kann.

Ich persönlich freue mich ungemein, auch in diesem Jahr wieder die Keynote halten zu dürfen! Zum nunmehr vierten Mal versuche ich in meiner Keynote das letzte Jahr aus SEO Sicht zu beleuchten und außerdem einen Denkanstoß zu geben, wie die weitere Entwicklung im Bereich SEO zukünftig aussehen könnte. 2010 ging es um die Implikationen des Vince-Updates und den unvermeidbaren Shift hin zu zu einer stärkeren Dominanz von Brands innerhalb der Google Suche ("Die Sache mit dem Brand").

2011 – 5 Monate vor dem ersten Penguin-Update – habe ich in meiner Keynote u.a. mit einer großen Todesanzeige plakativ vor (übermässiger) Verwendung von exact-match-keyword-textlinks gewarnt. Eine Warnung, die mir pre-Penguin einiges an Häme und Missgunst eingebracht hat, so bekam ich gleich mehrfach um die Ohren gehauen, dass doch alles noch wie eh & je funktionieren würde…

Letztes Jahr ging es vorangig um Authorship und eine Theorie, wie Google mit Hilfe von traffic basierten Signalen in Zukunft unabhängig von von außen einfach zu beeinflussenden Faktoren wie Links werden könnte. Für diese Keynote habe ich erstmals einen neuen Style ausprobiert – so habe ich versucht meine Theorie in insgesamt 477 Slides zu erklären und das in gerade mal 35 Minuten. Die Keynote, die ich in englisch u.a. auch auf der ionSearch Konferenz in Leeds halten durfte, ist als Video auf Vimeo verfügbar – "What´s next in Search?"

Auch in diesem Jahr will ich meinem #SlideGewitter Style treu bleiben und euch eine neue Theorie vorstellen – der Arbeitstitel lautet "Google´s Plan B" :)

Schnapp Dir das SEOkomm SuperTicket

Da die SEOkomm Konferenz mittlerweile fast ausgebucht ist habe ich mir auch dieses Jahr wieder ein lustiges Gewinnspiel überlegt. Zu gewinnen gibt es ein SEOkomm-SuperTicket bestehend aus:

1 Ticket für die OMX Konferenz am 21.November 
1 Ticket für die OMX AfterShow & SEOkomm WarmUp Party 
1 Ticket für die SEOkomm Konferenz 
1 Ticket für die (bereits fast ausgebuchte) SEOkomm AfterShow Party 
Das SEOkomm-SuperTicket hat somit einen Gesamtwert von 1.070 Euro (exkl. Ust.) 

Du kennst jemanden, der dieses Jahr umbedingt in Salzburg mit dabei sein will, aber noch kein Ticket hat? Dann mach mit bei meinem kleinen SEOkomm-SuperTicket-Gewinnspiel und schicke Deine(n) Freund(in) / Bekannte(n) zur SEOkomm! 

Was musst Du machen, damit Deine(n) Freund(in) / Bekannte(n) dieses Ticket gewinnt? Ganz einfach! Kommentiere oder share diesen Google+ Post und verrate uns, wer Deiner Meinung nach das SEOkomm-SuperTicket gewinnen sollte und vor allem auch warum. Bitte frag vorher kurz nach, ob die von Dir vorgeschlagene Person auch wirklich nach Salzburg kommen kann & will :)  

Der Kommentar oder Share, der nächsten Dienstag um 12Uhr (CET) die meisten +1 bekommen hat, schickt den in diesem Kommentar oder Share vorgeschlagene Person nach Salzburg zur SEOkomm! 

Wer soll das SEOkomm-SuperTicket gewinnen? The Choice is yours :) Wir sehen uns auf der SEOkomm! Viel Erfolg!

50 Leute. 100 Steaks. 1 voller Erfolg.

Was passiert, wenn man 50 SEO & Online-Marketing begeisterte Nerds mit 100 leckeren Steaks in ein abgelegenes Hotel in Berlin ködert? Richtig – mein neues Lieblings-Event :-) Vor allem auch weil der Teilnahme-Modus, nämlich mit einem hoffentlich einzigartigen "Insider Tipp" im Gepäck im Gegenzug 49 andere hoffentlich nicht weniger einzigartige Tipps zu erfahren, endlich mal wieder eine Innovation im inflationären Markt der SEO Konferenzen darstellt und versprach wirkliche Inspiration für die tägliche SEO Arbeit zu liefern.

Das Event an sich erinnert ein wenig an unser SEOktoberfest Charity BBQ erinnern, aber wo beim Charity BBQ ein wenig mehr die internationalen Stars der Online-Marketing- und SEO-Szene im Mittelpunkt stehen, waren es bei 50 Leute. 100 Steaks. jeder einzelne der 50 Teilnehmer – so musste ja jeder Teilnehmer kurz seinen Tipp / "Trick" skizzieren & präsentieren um so zu beweisen, dass die vor dem Event durch einen Fachbereit anonyme Bewertung und Nominierung der Teilnehmer auch berechtigt war. Es gab nur wenige Ausfälle, bei denen der beschriebene Tipp nicht im geringsten an die vollmundige Ankündigung herankam, auf dessen Basis die Einladung zum Event erfolgte – der überwiegende Teil der Teilnehmer hatte einen würdigen Tipp im Handgepäck und so war #50L100S eine inspirierende Veranstaltung, die vor allem vom ungezwungen Meinungs- und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander lebte. Niemand musste fürchten, dass sein Tipp im Netz landet – das vom SEOktoberfest bekannte "don´t tweet, don´t blog, don´t tell" zwang alle Teilnehmer zum Schweigegelübde über das beim Event Gelernte.

Ich finde es eine schöne Entwicklung, dass Closed-Group SEO Treffen wieder etwas in Mode kommen – Internationaler Vorreiter war hier ja sicherlich das 2004 gestartete "Webmasters in the Sun" am Strand von Marbella, dass allerdings 2007 zum letzten Mal offiziell stattgefunden hat. WITS war 2006 auch das Vorbild für "Webmasters on the Roof", bei dem sich ein paar SEO begeisterte deutsche SEOs auf der Dachterasse von FridayNite getroffen haben um offen & frei über SEO zu diskutieren. Nach der Übernahme der seoFM Radio-Show durch WebmasterRadio.FM und dem Wunsch seitens WMR nach einem neuen Namen für die seoFM Show, wurde Webmasters on the Roof dann letztendlich das neue seoFM Show-Format auf WMR.

War wirklich ein spitzen Event – vielen lieben Dank Karl für die Nominierung in den Fachbeirat und das ich letzte Woche in Berlin mit dabei sein durfte! Herzlichen Dank auch an Anne und Dajana für die tolle Organisation! Ich freue mich schon aufs nächste Jahr :-) Bitte umbedingt auch wieder so fantastisches Wetter buchen :-)

Weitere ausschließlich überschwengliche positive Recaps findet Ihr beim Marco, Andre, Gerald, Henry, Felix, Danny, Dominik, Sebastian, Christoph & natürlich dem Nr.1 Tipp-Geber Jens – herzlichen Glückwunsch noch mal an dieser Stelle lieber Jens, die gesamte SEOktoberfest Crew freut sich schon auf Dich beim SEOktoberfest Charity BBQ!

50 Leute. 100 Steaks

Alle lauschen gespannt

100 Steaks

Lecker Fleisch

Tolle Fotos dank AFS Akademie Initiator Gerald!

SMX München hat mal wieder gerockt!

Das war wieder mal eine grandiose SMX München Anfang dieser Woche. Ich habe viele tolle Sessions gesehen: z.B. wie die von Marcus von Searchmetrics, der eine sehr unterhaltsame und informative Präsentation über den "Google Zoo", schwarz-weiß gestreifter Tiere und die letzten Google-Updates aus dem Ärmel geschüttelt hat. Absolutes Highlight am ersten Tag war eindeutig die Keynote von Obamas Wahlkampfberater Julius van de Laar, der ein paar spannende Geschichten rund um den letztjährigen US-Wahlkampf und den wirklich innovativen Einsatz von Social Media Kanälen zur Wähleraktivierung auf Lager hatte und das Publikum mit seiner Energie geladenen Präsentation begeistert hat!

Ich selber durfte ja zusammen mit Google´s Jake Hubert eine Session zum Thema Authorship & Author Rank halten, in der ich versucht habe in 285 Slides die Geschichte dieser Innovation aufzuzeigen und ein paar Tipps zu geben, wie man schon heute an der eigenen Autorität basteln kann, um beim Rollout dieses neuen Bewertungs-Layers gleich vorne mitspielen zu können. Während der Session haben wir den Launch unseres neuen AuthorRank Moduls innerhalb der OnPage.org Toolbox bekannt gegeben und dank einer kostenfreien Variante für Nicht-Kunden von OnPage.org unter Author-Rank.org ist dann auch prompt unser Server unter dem Besucheransturm zusammengebrochen :-)

Meinungen & Berichte zum Launch vom AuthorRank Modul gibt´s bei SEO-Toolmaster Eisy, der InternetWorld Business, von Michael, von Sandro und bei SEO-United – vielen Dank für das ganze Lob und viele wertvolle Anregungen! Freut uns wirklich sehr, dass euch unser neues Autoren-Modul so gut gefällt!

Mein persönliches Highlight war natürlich wieder unser alljährliches Webmasters on the Roof AllStars Panel, das dieses Jahr mit Suchmaschinen Guru Danny Sullivan, Richard Baxter, Fili Wiese, Wil Reynolds und Martin MacDonald so hochkarätig, wie wohl noch nie, besetzt war. Die Themen waren wie immer recht vielfältig – von aktuellen Updates, abgestraften Seiten, Facebook GraphSearch bis hin zu komischen Tipps für grenzwertige Gesundheitsthemen. Mir ist durchaus bewußt, dass 2 Stunden SEO-Geplapper auf Englisch etwas anstrengend sein kann, vor allem für die deutschsprachigen WotR Hörer, aber ich hoffe, dass euch die Sendung trotzdem wieder gefallen hat und wir uns nächstes Jahr zum 8-jährigen WotR-Jubiläum auf der SMX 2014 wieder hören! Die ganze Sendung gibt´s zum nachhören auf WebmasterRadio (lieben Dank Brasco!!), sowie zum ersten Mal überhaupt komplett als Video auf YouTube (vielen herzlichen Dank an Michael Praetorius die mit NOEO wirklich fantastische Sachen im Video-Bereich machen! Wer Bock auf mehr von Michael hat, der sollte definitiv mal bei der Isarrunde reinschauen!).

Auch mein kleiner Bruder Karl war mal wieder in Höchstform, egal ob alleine zum Thema "Data Driven Content Marketing" oder zusammen mit Content-Master Eric zum Thema "OnPage SEO 2.0". Max Muhr hat uns aus Sicht eines inHouse SEOs bei einer großen deutschen Tageszeitung erzählt was guter Content eigentlich wirklich ist, und Wil Reynolds hat uns in seiner Keynote davon überzeugt, dass es #RCS ("Real Company Shit") braucht, um auch in Zukunft erfolgreich um Rankings zu kämpfen. Wirklich zwei spannende Tage mit vielen tollen Gesprächen, neuen Freunden & einer unbändigen Vorfreude auf die SMX im nächsten Jahr! Die SMX ist und bleibt einfach die Leitkonferenz im deutschen Raum wenn es um SEO, PPC, Social- & Online-Marketing Strategien geht!

Jetzt kommt noch die IonSearch nächste Woche in Leeds, und die Marketing2Conference übernächsten Dienstag in Hamburg und dann werde ich mich nur noch unserem neusten Projekt widmen, dass nach 9-monatiger Vorbereitungsphase im Mai das Licht der Welt erblicken wird :-)

Auftakt in die Konferenz Saison #2013

Endlich März – der miesewettrige Winter scheint endlich überstanden und nun geht´s mit Vollgas in die neue Konferenz Saison.

Berlin

SEO Campixx Logo

Den Anfang macht dieses Jahr die SEO Campixx. Fast die ganze OnPage Cave düst nach Berlin – Niels, Irina, Andi, Merlin und auch unser neuster Superheld Jochen wollen sich allesamt die Campixx nicht entgehen lassen. Wir beteiligen uns natürlich auch wieder mit Vorträgen, so werden Andi und ich am Samstag um 15:15 Uhr unsere "10 best Links we ever built" offenbaren. 10 Links – 10 Geschichten, manche lustig, manche spannend, aber auf jeden Fall allesamt interessante Beispiele, die euch einen kleinen Einblick in unseren Linkbuilding Alltag geben. Einzige Voraussetzung ist, dass ihr uns versprecht keinen der Links oder weiterführende Details sozial weiter zu tratschen.

Der Niels ist am Sonntag dran – er wird seine "Top 10 Learnings als Google EMEA Product Partnership Developer" verraten, und ein paar interessante Insights vom Google Recruiting Prozeß bis hin zum Projekt "Map Maker in Afrika" zum Besten geben. Bestimmt für den ein oder anderen spannend, der davon träumt, vielleicht selber mal im Mutterschiff anzuheuern.

Das ganze Programm ist ja doch etwas umfangreicher, was es recht schwer macht im vornherein irgend etwas zu planen, aber "Psychologische Kriegsführung im Linkaufbau" von Janina Schmitt, "Crawler-based Market-Research: Insights & More Data" von Master Mindnich, wieder neues Datenfutter von Marcus Tober im Vortrag "Relevante SEO Metriken", "Scraping Basics" mit Markus Uhl, "SEO in KMU vs. im Konzern" von Katja und Sarah, "Conversion on steroids" von Jens Altmann und "Risikomanagement im Linkbuilding 2013" vom Christoph klingen auf jeden Fall spannend. Beim von Markus organisierten SEO-Agentur Roundtable sind wir natürlich auch am Start.

Ansonsten freue ich mich auf eine lustige Campixx, viele neue nette Gesichter und spannende Diskussionen rund um unser aller Lieblingsthema #SEO #FTW :-)

New York

SES NY 2013 LogoDirekt eine Woche später geht´s dann weiter nach New York zur SES New York. Ich fliege seit nunmehr 8 Jahren (!) jedes Jahr zur SES nach New York (hier mein erster Post von der SES NY 2006) und ich freue mich auch dieses Jahr wieder als Speaker mit dabei sein zu dürfen. Ich werde am 28.März um 14:15 Uhr zusammen mit InternetMarketing Ninja & Linkbuilding Grandmaster Jim Boykin zum Thema "Filthy Linking Rich: Killer Link Building" sprechen und ein paar nette Content-Marketing & Linkbuilding Tipps zum Besten geben.

Aber auch auf Marcus Tober´s Vortrag "Spy vs Spy: Key Insights to Outperform the Competition" bin ich gespannt, vor allem, weil der Marcus halt immer wieder interessante Daten aus dem Hut zaubert. Und natürlich werde ich mir nicht Andre´s ersten Auftritt im Big Apple zusammen mit Motoko zum Thema "Breaking Down the Borders: International & Multilingual SEO" entgehen lassen. Am meisten freue ich mich aber auf den Vortrag von Twitter VP Joel Lunenfeld "Optimizing Second Screen Engagement: Trends, Data and Insights", da er sicherlich ein paar sehr spannende Daten & Beispiele im Gepäck hat.

Wer Ende März noch nichts vorhat dem kann ich die SES New York nur wärmstens ans Herz legen – New York ist immer eine Reise wert :-)

Während in nach New York düse, fliegt mein con-genialer Partner Niels nach Kapstadt, wo am 20. & 21.März der TDP CapeTown CEO Hotelier Summit stattfinden wird.

München

Im April geht´s dann weiter mit der SMX München. Über die bevorstehende SMX hab ich ja bereits vor kurzem gebloggt – wird sicherlich ein Highlight werden dieses Jahr #Vorfreude

Leeds

IonSearch 2013 LogoEine Woche nach der SMX düse ich nach Leeds zur ionSearch Advanced Search Marketing Conference. Meine Keynote dort wird eine Weiterentwicklung meiner SMX Stockholm Keynote vom letzten Jahr "What´s next in Search" sein – mein 470-Slides-SlideGewitter, dass ich auf deutsch ja auch schon auf der SEOkomm letztes Jahr vorgetragen habe. You better buckle up :-)

Das werden zwei spannende & stressige Monate… Ich hoffe den ein oder anderen von euch auf einer dieser Konferenzen zu sehen!