Marcus Tandler | Mediadonis | Just another Online-Marketing Superhero
 

Archive for September, 2006

OMD Recap

Man, war das wieder eine geile OMD!
Der LIVE PodCast vom Tradedoubler Publisher Event ist mittlerweile online – hat echt super Spaß gemacht! War auch cool, dass Thomas, Mario, Tobias, die polnische Autoverschieberbande, der Kontaktlinsen Preisvergleicher und Alexander, der Bruder meines Lieblings-Google-Mitarbeiters mit an Bord waren!

Des weiteren hat es mich gefreut auf der Messe mal Kolja von SpreadShirt, Gulli und die Spamschleuder in persona zu treffen! Und dann natürlich den SEO Pirat, den Webagent , Markus, Stefan, und natürlich ThomasB… noch wen vergessen? mmmhhh…
Ein gutes Fazit zur OMD gibt übrigens der TikToor – und ich schließe mich Ihm an bzgl. der OMD Party -> zu voll, zu doofe Location etc. etc. wieso ich trotzdem bis 3 Uhr geblieben bin… mmmhhh? :-)

O´Zapft is!!

Ich bin wieder da! Gut erholt und braun gebrannt, und ready für die OMD übermorgen!
Ich war ja die vergangene Woche mit der sexy Tanzmaus, meinem Anwalt und noch 2 Freundinnen der Tanzmaus ein wenig Urlaub machen…
Hier ein paar Bilder

Urlaub 2006Urlaub 2006Urlaub 2006Urlaub 2006Urlaub 2006

Zum Glück waren wir rechtzeitig zum Wiesn Start wieder in München -> O´Zapft is!!
Und die Tanzmaus war auch gestern gleich mit Elton & Simon beim Feiern in Michi Käfer´s Wiesnschänke…

Die Tanzmaus mit Elton und Simon auf der WiesnDie Tanzmaus mit Elton und Simon auf der WiesnDie Tanzmaus mit Elton und Simon auf der Wiesn

Der Mediadonis und TikToor tanzen HulaHula

ohne Worte… :-)
Das Video-Karaoke war einfach die geilste Aktion beim diesjährigen Google Dance – sorry, dass das mit dem Upload so lange gedauert hat…

mySpace will jetzt auch Deutschland erobern

MySpace will jetzt scheinbar auch in Deutschland richtig aufdrehen, so wird derzeit auf JobScout24 ein Director Marketing und Content für Deutschland gesucht. In Amerika haben die MySpacler zwar immer noch kein richtiges Geschäftsmodell hinter Ihrer 92 Millionen Nutzer Mega-Community (naja, außer sich 900 Millionen für die Vermarktung in den allerwertesten stecken zu lassen :-) ) – aber vielleicht findet sich der Stein der Weisen ja in Deutschland? Ich denke auf jeden Fall, dass die klassischen Medien hier noch weniger begeisterungsfähig und aufgeschlossen sind wie in Amiland, und der neue Director hier nicht gerade einfaches Spiel haben wird…

Danke an den besten SEO aus Berlin für den Tipp ;-)